Einen Monat nach dem Start sind die Volumes der Bakkt Bitcoin-Optionen mangelhaft

Etwas mehr als einen Monat nach ihrer Einführung scheinen Bitcoin ( BTC ) -Optionskontrakte auf der Digital Asset Platform Bakkt von Intercontinental Exchange nur schleppend aufgenommen worden zu sein.

Die letzten verfügbaren Berichte für den Vertrag, den 24. und den 27. Januar, zeigen, dass seit dem letzten Handel elf Tage vergangen sind.

Händler halten sich Zeit

Wie berichtet, startete Bakkt Anfang Dezember seinen neuen BTC-Optionskontrakt, kurz nachdem hier im November ein Bitcoin- Futures-Angebot mit Barausgleich ( BTC ) eingeführt worden war.

Optionen sind Derivate, die den Händlern eine zusätzliche Absicherung gegen Kursschwankungen eines Vermögenswerts in beide Richtungen bieten sollen. Ein Optionskontrakt bietet ihnen daher die Möglichkeit, entweder ein Kaufrecht (eine Kaufoption) oder ein Verkaufsrecht (eine Verkaufsoption) zu erwerben gegebener Vermögenswert zu einem festgelegten „Ausübungspreis“, der am oder vor dem Ablaufdatum des Vertrags festgelegt wurde.

Sowohl der neue Optionskontrakt als auch Futures mit Barausgleich folgten auf den bestehenden physisch gelieferten Bakkt Bitcoin (USD) Monthly Futures-Kontrakt von Bakkt – ein bahnbrechendes Produkt, das als erstes in der Branche Futures-Händlern ein direktes Engagement in der zugrunde liegenden Kryptowährung ermöglichte.

Bitcoin

Terminkontrakt in den Anfangszeiten

Wie bereits berichtet, hatte der physisch abgewickelte Terminkontrakt in den Anfangszeiten ein unterdurchschnittliches Volumen erreicht – eine Tatsache, die im Vergleich zu den BTC-Terminkontrakten auf CME, die erstmals im Dezember 2017 auf den Markt kamen , sofort ungünstig war .

Doch die Aufnahme schließlich für das Produkt aufgenommen , in Korrelation mit einer Periode von Volatilität in Bitcoin der Spotmarktbewertung zum Zeitpunkt (Ende Oktober-November 2019).

Abgesehen von Bakkt Marktteilnehmer einschließlich Malta -basierte Kryptowährung Austausch OKEx und CME haben beide ins Leben gerufen oder Plan zur Einführung Bitcoin Optionskontrakte in diesem Jahr.